Home Intertreck Homepage
 

Das Ayurveda Resort

Der Ayurveda Garden am Meer

Ayurveda Massagen

Naturnahe Bungalows

Restaurant

Ayurveda Grundlagen

Bademöglichkeiten

Das sagen die Gäste

NZZ-Artikel über den Agastya Garden

Fitness, Ausflugsmöglichkeiten

Yoga und Meditation

 

Foto-Galerie

Videos über das Resort

Sitemap

 

Ayurveda Grundlagen, Geschichte, die drei Doshas

Die Massagen und Behandlungen im Agastya Garden

Die Marma-Rejuvenations-Massage

Pulvermassage

Synchronmassage

Weitere Massagen und Behandlungen

Der Ablauf der Massagen

Schlank, gesund und verjüngt dank Ayurveda

Die ayurvedische Diagnose

 

Information / Preise

Preise / Flüge / Daten

Sicherheit und Reisegarantie

Reisebedingungen

Reservation / Information

Ferien - Überblick

Kontakt

Klima / Wetter

Gratis Broschüre

 

Ayurveda Kurs in Indien

 

 

 

Weitere Massagen und Behandlungen

 

Pizhichil:
Ursprünglich wurde diese Massage für Maharajas angewandt. Sie dient der körperlichen und seelischen Entspannung. Ein Gehilfe erwärmt literweise Medizin-Öl, zwei Masseure leiten das Öl über den ganzen Körper und massieren es sanft ein. Hervorragend bei rheumatischen Erkrankungen.

Shiro Dhara:
Warmes Öl wird langsam auf die Stirn gegossen. In der ayurvedischen Medizin angewendet bei Vata-Überschuss. Zum Beispiel bei Schlaflosigkeit, Depressionen etc.

Agastya Garden Shiro Dhara Massage

Kizhi
Allgemeine Behandlung im Ayurveda speziell bei Knochen- und Gelenkentzündungen, Arthritis mit Schwellung, Erkrankung der Wirbel (-säule) und Sportverletzungen.
Behandlung: Kräuter, Blätter oder Kräuter-Puder wird mit Hilfe von warmen Öl auf den ganzen Körper aufgetragen.
Dauer der Behandlung: 45 Minuten pro Tag für mindestens 7 bis 14 Tage.

Agastya Garden Indien Massage

Elakizhi-Massage
Elakizhi-Massage zur Regeneration der Haut. Heilkräuter werden zu einem Ball geformt, in ein Tuch gewickelt und erwärmt. Diese erwärmte Packung wird auf die Haut getupft, der Dampf der Heilkräuter belebt und verjüngt die Haut.

Gnavarakizhi
Diese Behandlung ist wirkungsvoll bei allen Arten von rheumatischen Beschwerden, Gelenkschmerzen, Muskelschwund, Bluthochdruck, zu hohem Cholesterin-Spiegel und Hautkrankheiten.
Behandlung: Masseure brauchen eine Art von medizinischem Brei. Gnavarakizhi wird auf den ganzen Körper oder nur auf Teile des Körpers aufgetragen, je nach Anweisungen des Arztes.
Dauer der Behandlung: 14 Tage.

Nasyam
Dies ist eine wirkungsvolle Behandlung bei Migräne und allen Arten von Kopfschmerzen.
Behandlung: Tropfen von Kräutersäften und -ölen werden in die Nase geträufelt.
Dauer der Behandlung: 7 bis 14 Tage.

Thakradhara / Thyladhara
Diese Behandlung ist sehr wichtig um mentale Spannungen zu verhindern, wie auch bei Vata dominierten Krankheiten, z.B. Hautkrankheiten und Schlaflosigkeit.
Behandlung: Kräuteröle, medizinische Buttermilch, etc., werden in einer speziellen Art über das Gesicht gegossen.
Dauer der Behandlung: 45 Minuten pro Tag, mindestens für 7 Tage.

Snehapanam
Hilfreich bei Knochen- und Gelenkentzündungen und Pilzerkrankungen.
Behandlung: Medizinisches Ghee (zerlassene Butter) wird, je nach Kondition des Patienten, in abgestimmten Dosen verabreicht.
Dauer der Behandlung: 8 bis 14 Tage.

Wenn Sie sich für andere Behandlungen statt der Marma- Massage entscheiden, werden Ihnen diese Marma-Massagen zugunsten der anderen Behandlungen gutgeschrieben und Sie bezahlen lediglich die Differenz.

Schmerzende Schultern und Schleudertrauma als Beispiele
Schmerzhafte, steife Schultern – frozen shoulder – auf Grund von Stress oder Abnützung sowie das Schleudertrauma sind wichtige Beispiele von Gesundheitsproblemen, die im Agastya Garden sehr oft mit Marma-Massage, Pizhichil- und spezieller Schulter-Massage behandelt werden.
Folgende Medikamente unterstützen diese Behandlungen: Dhanwantharam und Ksheerabala. Nach einer Behandlung von etwa 21 Tagen lösen sich die meisten Probleme in den Schultern, sie werden schmerzfrei und beweglich. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Behandlung von Rückenproblemen
Bei muskulösen oder kräftig gebauten Menschen kann auch eine Fussmassage notwendig sein (der Masseur massiert mit dem Fuss, während er sich an einem Seil festhält).

Eher zu Wellness gehört die ayurvedische Gesichtspackung und -massage.
Effekte: Die ayurvedische Gesichtspackung macht die Haut weich, hilft Falten zu glätten, tonisiert die Gesichtsmuskeln und verjüngt die Haut. Im Agastya Garden wird die Gesichtspackung von Masseurinnen, die unter der Leitung der Ayurveda-Ärzte stehen, aufgetragen. Die Gesichtspackung wird immer frisch zubereitet und enthält deshalb keine Konservierungsstoffe.

Weitere Artikel

 

 

Reservation und Information: Intertreck AG, Haselstrasse 15, 9014 St.Gallen, Schweiz
Telefon Schweiz 071 278 64 64, Fax 071 278 71 77, Tel. International 0041 71 278 64 64, Fax International 0041 71 278 71 77